Fischen

Bachforellen fischen

Bachforellen fischen im Sämtisersee ist beliebt bei Profi und Hobbyfischer. Von Mai bis Mitte September erwartet Sie ländliche Idylle, klares Wasser, Stille, Erholung.

Die persönliche Voraussetzung ist ein Fähigkeitsausweis oder das schweizerische Sportfischerbrevet.

Die Patente für die 3 Bergseen Fählensee, Seealpsee, Sämtisersee und Fliessgewässer erhalten Sie auf der kant. Jagd- und Fischereiverwaltung in Appenzell.

Frau Daniela Inauen daniela.inauen@dont-want-spam.jpmd.ai.ch  +41 71 788 95 24

 

.....gut zu wissen.....

  • Tagespatent ca. Fr. 40.00 / Wochenpatent ca. Fr. 100.00
  • Mindestmass der Bachforellen im Sämtisersee ist 28 cm
  • Begrenzung des Fanges auf 5 Fische pro Tag
  • Sonntag und allgemeine Feiertage sind Schontage

 

In der Fischeieiverordnung AI  lesen Sie weitere wichtige Informationen.

Wir vakumieren Ihren Fang anschliessend gerne.

Petri heil!